Banner_mdRzA2016
26.08.2019 erstellt von: Ingrid Müller


Der Aktionszeitraum zum STADTRADELN 2019
Hanau und Maintal vom 26. August bis zum 15. September 2019

Sie können sich jetzt schon für das Team ADFC registrieren!
Stadtradeln darum geht es

Auftaktveranstaltung am Samstag, 24. August, 11 bis 12 Uhr
Auf dem Freiheitsplatz in Hanau – mit Monika Böttcher, Bürgermeisterin der Stadt Maintal und Claus Kaminsky, Oberbürgermeister der Stadt Hanau
21 Tage das Auto stehen lassen und allein oder im Team ein Zeichen für den Klimaschutz setzen. Und wir schlagen wieder ein – mit der erneuten Stadtwette gegen Maintal.


Abschlusstour am Sonntag, 15. September, 14 bis 17 Uhr
Start: 14 Uhr in Maintal-Dörnigheim am Freisitz Main.Kultur Zwischenstopp: 14.15 Uhr an der Mainschleuse und Zustoßpunkt für aus Hanau Radelnde. Gegen 15 Uhr Ankunft in Hanau-Klein-Auheim. Im RadWerk Besichtigung der Bauer-Radsammlung und gemütliche Einkehr.
Tourenlänge: 12 km, Rückfahrt individuell.


Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung
Montag, 21. Oktober, 18 Uhr
Olof-Palme-Haus, Pfarrer-Hufnagel-Straße 2, 63454 Hanau

Bericht vom Stadtradeln in Hanau vom 19.August bis 9.September 2018

In der näheren Umgebung haben großartige Teams beim Radeln eine heftige Menge CO2 gespart. Gleichzeitig zeigt sich, dass wir in Hanau noch mehr Menschen für das Stadtradeln aktivieren können.


Maintal: 246 Radelnde, davon 8 (von 45) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 66.262 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.409 kg CO2

Hanau: 390 Radelnde, davon 16 (von 52) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 93.184 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 13.232 kg CO2

Hammersbach: 32 Radelnde, davon 2 (von 23) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 7.062 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 1.003 kg CO2

Nidderau: 207 Radelnde, davon 8 (von 37) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 53.190 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 7.553 kg CO2

Rödermark: 372 Radelnde, davon 14 (von 39) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 78.265 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.114 kg CO2

Seligenstadt: 622 Radelnde, davon 14 (von 37) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 91.671 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 13.017 kg CO2

Aschaffenburg: 787 Radelnde, davon 6 (von 44) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 185.589 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 26.354 kg CO2
In Aschaffenburg haben sich besonders viele Schulen beteiligt

Mühlheim: 112 Radelnde, davon 3 (von 45) Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 25.685 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 3.647 kg CO2


Quelle: www.stadradeln.de
CO2 Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km


246-mal angesehen




© ADFC 2019

Mitglied werden
Radroutenplaner Hessen
Stadtradeln
Fahrradklimatest 2018
Genuss-Radeln
Meldeplattform Radverkehr
ADFC Bike Night
ADFC GPS
Mobil mit Kind und Rad
Seitenabstand
RadReisen plus
ADFC Pannenhilfe
Sei Dabei  ADFC Hessen
Bußgeldkatalog für Radfahrer