MTB_Kopfbild

Termine Übersicht

 17.11.2019 12:00
ADFC-Trauerfahrt am 17.11. ab 12:00 Uhr am Marktplatz in Hanau beim Brüder-Grimm-Denkmal
Am Volkstrauertag will der ADFC mit einer Trauerfahrt an die Toten
durch den Straßenverkehr gedenken. Im Jahr 2018 verunglückten
insgesamt 88.850 Radfahrer und davon 10.225 Kinder. Dabei starben 445
Radfahrer und davon 21 Kinder. Viele dieser Unfälle waren Kollisionen
mit Kraftfahrzeugen wobei etwa in 75 Prozent der Fälle die Schuld beim
Kraftfahrzeuglenker lag (Daten vom statistischen Bundesamt).
Die Trauerfahrt führt vom Marktplatz in Hanau (Brüder-Grimm-Denkmal)
zur Kreuzung Nußallee – Hospitalstraße. Dort verunglückte am 17.
April 2019 eine Radfahrerin durch einen abbiegenden LKW tödlich. Der
ADFC wird an dieser Stelle ein weißes Geister-Fahrrad aufstellen.
Viele Fahrradunfälle könnten vermieden werden durch eine verbesserte
Infrastruktur für Radfahrer sowie besonders durch generell niedrigere
Geschwindigkeiten. Deshalb plädiert der ADFC für Tempo 30 innerorts.
An Hauptstraßen, an denen es eine sichere Infrastruktur für Fuß- und
Radverkehr gibt, kann dann ein höheres Tempo zugelassen werden. mehr »

weitere Termine »Termin-Archiv »

Sie sind Besucher 129271

In diesem Monat: 1364

© ADFC 2019

Mitglied werden
Radroutenplaner Hessen
Stadtradeln
Genuss-Radeln
Meldeplattform Radverkehr
ADFC GPS
Fahrradklimatest 2018
Mobil mit Kind und Rad
Seitenabstand
RadReisen plus
ADFC Pannenhilfe
Sei Dabei  ADFC Hessen
Bußgeldkatalog für Radfahrer