Steinheim
21.03.2020 10:00erstellt von: Ingrid Müller


Die erste Codierung 2020 findet in Gelnhausen statt

Bike Work Desch Gelnhausen Altenhaßlauer Straße 21

Samstag,21.03.2020 10:00 bis 14:00 Uhr


In Zusammenarbeit mit Fahrradhändlern bieten wir an bestimmten Terminen Codierungen bei Händlern an. Die Räder werden nach einem bundeseinheitlichen System codiert. Dies erfolgt mit einem Spezialgerät, mit dem in das Sattelrohr des Fahrradrahmens der für jedes Fahrrad einmalige Schlüssel eingraviert wird. Die Markierung ist gut sichtbar, gestohlene Räder mit dieser Codierung sind praktisch unverkäuflich und damit für Diebe uninteressant. Wer sein Rad codieren lassen will, muss einen Eigentumsnachweis, z.B. die Rechnung und einen Personalausweis mitbringen. Die Codierung kostet 10 EUR, ADFC-Mitglieder zahlen nur 5 EUR. Für alle, die bei diesen Aktionen dem ADFC beitreten, ist eine Codierung kostenlos.



1000-mal angesehen




© ADFC 2020

Mitglied werden
Radroutenplaner Hessen
Stadtradeln
Genuss-Radeln
Meldeplattform Radverkehr
ADFC GPS
Fahrradklimatest 2018
Mobil mit Kind und Rad
Seitenabstand
RadReisen plus
ADFC Pannenhilfe
Sei Dabei  ADFC Hessen
Bußgeldkatalog für Radfahrer